Teilen
Vorschau
Fachzeitschrift
 
SPOT Purchase Order Management: Einfache Kommunikation mit Ihren Lieferanten
Möchten Sie die Zusammenarbeit mit Ihren Lieferanten verbessern und „blinde Flecken“ in Ihrer Supply Chain eliminieren?

SPOT Purchase Order Management wurde genau zu diesem Zweck entwickelt. Dieses Modul der Supply Chain Management Plattform SPOT bringt alle am Beschaffungsprozess beteiligten Personen auf einer Plattform zusammen und setzt systemgetriebene Benachrichtigungen ein, um alle auf dem Laufenden zu halten.

Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren!

Sorgenfreie Beschaffung
Geben Sie Bestellungen an Ihre Lieferanten über SPOT ein und seien Sie versichert, dass diese reibungslos und planmäßig abgewickelt werden. SPOT prüft regelmäßig bei Ihren Lieferanten nach und sendet im Fall von Diskrepanzen oder Verzögerungen proaktive Benachrichtigungen, um die definierten Workflows umzusetzen.

Automatisierte Workflows
So können die Verantwortlichen sofort reagieren, um die Produktion wieder auf Plan zu bringen, und teure Notfall-Maßnahmen können vermieden werden. Dank automatisierter Workflows müssen Sie sich keine Sorgen mehr machen, dass Ihre Bestellungen zu spät oder unvollständig ankommen – SPOT hat alles im Griff!

Sehen Sie sich dieses kurze Video an, um herauszufinden, wie SPOT Ihre Beschaffungsprozesse unterstützen kann.
 
 
Möchten Sie mehr darüber wissen, wie Sie mit SPOT Ihre Supply Chain optimieren können?

Besuchen Sie www.spotworx.com, schreiben Sie uns an info@spotworx.com oder folgen Sie uns auf LinkedIn, um mehr zu erfahren!

Beste Grüße
Ihr SPOTworx-Team